Am Sonntag, den 17. November ist es wieder soweit: um 10 Uhr startet im Gemeindehaus die nächste KISTE, das KInderSonnTagsErlebnis.

Im Zentrum jeder KISTE steht eine biblische Geschichte. Deshalb starten wir mit einem gemeinsamen Kindergottesdienst mit vielen Liedern, Bewegung, Aktionen, Gesprächen und Arbeit in verschiedenen Altersgruppen. Danach nehmen wir uns Zeit zum Spielen, Basteln und Reden. Und auch ein gemeinsames kleines Vesper oder ein Imbiss ist fester Bestandteil der KISTE. Mit dem Segen und unserem gemeinsamen Abschlusslied endet die Kiste um 12.00 Uhr.

Wir freuen uns auf euch!

 


Am Mittwoch, den 20. November ist Buß- und Bettag. Wir werden aus Anlass dieses Tages einen besinnlichen Gottesdienst am Abend (19 Uhr in der Kirche) feiern. In diesem Gottesdienst wird auch das Abendmahl gefeiert (mit Traubensaft und Einzelkelchen).

Herzliche Einladung!


  1. Bibel-Teilen – Glauben teilen
  2. Genehmigung des Protokolls vom 23. Oktober 2019
  3. Sachstandsbericht
  4. Rückblick & Aktuelles aus der Kirchengemeinde
  5. KGR-Abschlusstag am 23. November
  6. Kirchenbroschüre
  7. Kirchenpflege
  8. Sonstiges




Gottesdienstopfer:  
- für Aufgaben in der eigenen Kirchengemeinde (KGR) 136,01 €
- für unsere Kinder- und Jugendarbeit (KGR) 476,69 €
- für das Kinderwerk Lima (Erntedank-GD) 562,97 €
- für die Diakonie in der Landeskirche (OKR) 244,39 €
Spenden:  
- für unsere eigene Kirchengemeinde 355,60 €
- für die Kirchensanierung 900,81 €
- für unsere Jugendreferentenstelle 3.030,00 €
- für die Aktion "Brot für die Welt" 200,00 €
- für die Leonberger Tafel (Konfi-Sammlung) 1.209,47 €
Erlöse aus Aktionen:  
- für die Kirchensanierung (Gemeindeessen Erntedank) 472,77 €
Freiwilliger Gemeindebeitrag 2019:  
- Projekt 1: Kirchensanierung 640,00 €
- Projekt 2: Jugendreferentenstelle 100,00 €
- Projekt 3: "Wo am Nötigsten" 75,00 €

 

Wir danken von Herzen für alle Opfer und Spenden.




Am 1. Advent ist Kirchenwahl. Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und gehen Sie wählen. Bis zum Wahltag (18 Uhr) ist es auch möglich, per Briefwahl zu wählen und Ihren Wahlumschlag in den Wahlbriefkasten (Kirchstr. 15) einzuwerfen. Die Unterlagen hierzu gingen bzw. gehen allen wahlberechtigten ev. Gemeindegliedern zu.

Mit Ihrer Stimme machen Sie deutlich, dass Sie auch in den kommenden sechs Jahren die Arbeit unseres Kirchengemeinderates vor Ort mittragen und unterstützen.

Zudem können Sie Ihre Stimme für eine neue Landessynode abgeben. Die Landessynode ist die gesetzgebende Versammlung der Landeskirche und ähnelt in ihren Aufgaben denen eines Parlaments. Das Gremium setzt sich aus 60 so genannten Laien und 30 Theologinnen und Theologen zusammen und tagt in der Regel dreimal pro Jahr. Die Mitglieder der Landessynode werden in Württemberg direkt von den Kirchenmitgliedern für sechs Jahre gewählt. Unsere Kirchengemeinde gehört zum Wahlbezirk Ditzingen/Leonberg. Es werden bei uns 1 Theologin bzw. Theologe und 2 Laien gewählt.


Pfarrer

Christoph Fritz
Kirchstraße 15
71292 Friolzheim
Tel.: 07044 / 938346
Fax: 07044 / 938835
Mail: Pfarramt.Friolzheim@elkw.de