Am Donnerstag, den 14. September findet um 20 Uhr im Saal des Gemeindehauses der 3. Sing- und Gebetabend statt. Wir nehmen uns erneut etwa eine Stunde Zeit, um miteinander zu singen und um in der Stille zu beten. Gesungen werden überwiegend neuere (und teilweise auch englischsprachige) Lobpreislieder – je nach Vorbereitungsteam mit Gitarre, Klavier, Cajon,… . Der Abend steht allen Interessierten offen.

Herzliche Einladung zum Singen und Beten!

Die weiteren Sing- und Gebetabende des Jahres 2017 sind am 16. November und am 21. Dezember.

 

 


Im Zentrum jeder KISTE steht eine biblische Geschichte. Deshalb starten wir mit einem gemeinsamen Kindergottesdienst mit vielen Liedern, Bewegung, Aktionen, Gesprächen und Arbeit in verschiedenen Altersgruppen. Danach nehmen wir uns Zeit zum Spielen, Basteln und Reden. Und auch ein gemeinsames kleines Vesper oder ein Imbiss ist fester Bestandteil der KISTE.

Mit dem Segen und unserem gemeinsamen Abschlusslied endet die Kiste um 12.00 Uhr.

Wir freuen uns auf euch!


Die Evangelische Kirchengemeinde Friolzheim lädt herzlich ein zum Frauen- und Männertreff am Abend am Mittwoch, 20. September 2017, um 19.30 Uhr, im Ev. Gemeindehaus.

Frau Gabriele Isenburg aus Enzklösterle spricht zum Thema „Geborgenheit durch Glauben und Grenzen“.

Der Frauen- und Männertreff richtet sich an alle interessierten Frauen und Männer und ist konfessionsunabhängig.

Kostenbeitrag: € 6,-- für Bewirtung der Teilnehmer sowie Honorar und Fahrtkosten der Referentin.

Dieses Treffen bietet Ihnen die Gelegenheit zu einem ungezwungenen Gespräch über Lebens- und Glaubensfragen.

Um tel. Anmeldung wird gebeten bis Montag, 18. September 2017, bei Magdalene Hartmann, Tel. 07044 – 42749.

Weitere Kontaktpersonen:Rita Weiss, Tel. 42206; Ute Pfeiffer, Tel. 43796; Karin Strache, Tel. 41162, Petra Mahler, Tel. 377348.

 

Vorankündigung:

Nächster Frauentreff am Vormittag am Mittwoch, 15. November 2017, 9.00 Uhr, Referentin: Frau Regine Murdoch-Nonnenmacher aus Ofterdingen, Thema: Wenn Lebenspläne durchkreuzt werden.

 


Gottesdienstopfer:  
- für Aufgaben der eigenen Gemeinde (KGR) 208,10 €
- für die Kirchensanierung (KGR) 431,30 €
- für den Bauernnotfonds (KGR) 216,10 €
- für ein Hospiz in Stuttgart 172,48 €
- für die Diakonie (OKR) 138,20 €
Spenden:  
- für unsere Gemeindearbeit 50,00 €
- für die Kirchensanierung 305,80 €
- für unsere Jugendreferentenstelle 1.345,00 €
Freiwilliger Gemeindebeitrag 2017:  
- Projekt 1: Kirchensanierung 970,00 €
- Projekt 2: Jugendreferentenstelle 250,00 €
- Projekt 3: "Wo am Nötigsten" 715,00 €

 

Wir danken von Herzen für alle Opfer und Spenden!


Komm mit uns auf eine Weltreise! Dieser Aufforderung sind einige Kinder an unserem Kinderferientag Anfang August gefolgt und haben sich mit uns auf eine imaginäre Reise rund um die Welt begeben. Auf jedem Kontinent besuchten wir ein Land, lernten so manche Besonderheiten aus diesem Land kennen, spielten passende Spiele oder bastelten für dieses Land typische Sachen. So hatten wir gemeinsam viel Spaß, zum Beispiel beim Stäbchenwettessen in China, beim Hundeschlittenrennen in Alaska oder bei der Antilopenjagd in Kenia. Schön, dass ihr euch auf diese Reise eingelassen und so toll mitgemacht habt!

Ganz besonderen Dank gilt unseren Mitarbeiter Anna-Lena, Bianca, Tobi, Tobi, Ulrike und Martina!

Daniela Hirschmüller


Pfarrer Fritz hat vom 19. August bis 7. September Urlaub und ist daher nicht zu erreichen.

Die pfarramtliche Vertretung in dringenden Fällen liegt in diesen Wochen bei Pfarrerin Annette Rüb aus Wimsheim (Tel. 07044/940354).


Zunehmend kommen in unseren Gottesdiensten neben der Orgel auch andere Instrumente zum Einsatz. Insbesondere in den Gottesdiensten mit Musikteam sind wir dringend auf Verstärkung im Bereich der Technik angewiesen. Konkret geht es um das Anschließen der Instrumente, ums Abstimmen der Tontechnik und um die Bedienung des Beamers. 

Bitte melden Sie sich bei Interesse bzw. Rückfragen entweder im Pfarramt oder direkt bei unserem Technikverantwortlichen Ruben Burr, Tel. 229383.

Selbstverständlich werden Sie vorab ausführlich in diesen Dienst eingewiesen.


Bitte beachten Sie, dass auch in diesem Jahr wieder die Gottesdienste vom 30. Juli bis 3. September aufgrund der Sommerferien und der damit verbundenen Doppeldienste der Pfarrerschaft jeweils bereits um 9.30 Uhr beginnen. Die Glocken läuten wie gewohnt vor, so dass die Gottesdienste mit dem Vorspiel der Orgel pünktlich um 9.30 Uhr beginnen


Gottesdienstopfer:  
- für Aufgaben der eigenen Gemeinde (KGR) 256,91 €
- für die Kirchensanierung (KGR) 651,60 €
- für unsere Jugendreferentenstelle (KGR) 248,25 €
- für die Gefährdetenhilfe Wegzeichen e.V. (KGR) 145,20 €
- für aktuelle Notstände (OKR) 135,10 €
Erlöse vom Pfingstmarkt:  
- Bücherflohmarkt für Kirchensanierung 510,00 €
- Kuchenverkauf für Kirchensanierung 1972,02 €
Spenden:  
- für unsere Gemeindearbeit 50,00 €
- für die Kirchensanierung 72,40 €
- für unsere Jugendreferentenstelle 1.375,00 €
- für Brot für die Welt 25,00 €
Freiwilliger Gemeindebeitrag 2017:  
- Projekt 1: Kirchensanierung 1690,00 €
- Projekt 2: Jugendreferentenstelle 0,00 €
- Projekt 3: "Wo am Nötigsten" 380,00 €

 

Wir danken von Herzen für alle Opfer und Spenden!


Auch in diesem Jahr werden die Jugendlichen aus unserem Teenkreis und Jugendkreis wieder ihre WG-Tauglichkeit testen. Vom 7.7.-13.7. werden wir das Gemeindehaus beziehen und uns gegenseitig an unserem Alltag teilhaben lassen. Gemeinsam werden wir auch wieder überlegen und ausprobieren, wie der Glaube im Alltag eine feste Rolle spielen und praktisch gelebt werden kann.

Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie in diesen Tagen einen ungewöhnlich starken Betrieb im Gemeindehaus wahrnehmen werden.


Pfarrer

Christoph Fritz
Kirchstraße 15
71292 Friolzheim
Tel.: 07044 / 938346
Fax: 07044 / 938835
Mail: Pfarramt.Friolzheim@elkw.de