Am Mittwoch, den 9. Oktober 2019 werden unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden in guter Friolzheimer Tradition ab 15.00 Uhr durch den Ort ziehen, um (Ernte-)Gaben und Spenden für die Leonberger Tafel (= Laden für Bedürftige zur Deckung des alltäglichen Bedarfs) zu sammeln.

Da heute viele Menschen keine Gaben aus eigener Ernte mehr haben, werden auch gerne Spenden von Trockenwaren angenommen. Diese lang haltbaren Grundnahrungsmittel sind in der Tafel immer Mangelware, so z.B. trockene Grundnahrungsmittel wie Reis, Mehl, Zucker, Nudeln; Kaffee, Tee und Kaba; Essig, Öl und Gewürze. Sehr gerne werden auch Hygieneartikel, Schulsachen für Kinder oder Babynahrung und Windeln für die Kleinen angenommen.

Gerne dürfen Sie die Gaben oder Spenden bis zum 12. Oktober auch direkt bei Fam. Buttgereit in der Lerchenstr. 27 nach telefonischer Absprache vorbeibringen (Tel. 41668).

Wir sagen schon im Voraus herzlichen Dank.


Mit unserem traditionellen Familiengottesdienst werden wir am 6. Oktober das Erntedankfest feiern. Aufgrund der überaus positiven Erfahrungen im Vorjahr wird der Gottesdienst wieder in der Festhalle stattfinden. Der Posaunenchor wird den Gottesdienst musikalisch mitgestalten. Die ganze Familie ist zu diesem Festgottesdienst um 10 Uhr herzlich eingeladen.

Alle Kinder des Kindergartens, der Jungscharen und der KISTE (und gerne auch andere Kinder) sind eingeladen, ein Körbchen mit Erntegaben u.ä. von zu Hause mitzubringen. Die Kinder treffen sich um spätestens 9.55 Uhr im Foyer der Festhalle. Gemeinsam ziehen sie dann um 10 Uhr in den Gottesdienst ein, um die Gaben-Körbchen zum Erntedank-Altar zu bringen. Deren Inhalt wird wie in jedem Jahr dem Kinderheim Flattichhaus in Korntal zukommen. Für die Kinder sind die vorderen Stuhlreihen reserviert. Wahlweise dürfen die Kinder selbstverständlich aber auch bei ihren Familien sitzen.

Um die Rückgabe der geleerten Körbchen in den nächsten Wochen zu erleichtern, bitten wir darum, diese mit Namensschildchen zu versehen.


Die Gaben zum Schmücken des Erntedank-Altars können am Samstag vor dem Erntedankfest, also am 5. Oktober 2019 in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Festhalle abgegeben werden. Die Gaben des Erntedank-Altars werden nach dem Fest ins Kinderheim (Flattichhaus) nach Korntal gebracht. Dort werden sie wie immer freudig erwartet. Bitte bringen Sie Ihre Gaben, damit unser Erntedank-Altar prächtig geschmückt werden kann.

Allerbesten Dank im Voraus.


Am kommenden Sonntag, 22.09.2019 findet um 10.00 Uhr für alle Kinder zwischen 4 und 12 Jahren die letzte KISTE, das KInderSonnTagsErlebnis in diesem Schuljahr statt.

Unglaublich: Petrus erlebt etwas „Wunderbares“

Petrus ist traurig und verzweifelt, er sitzt im Gefängnis aber dann….

Wer hilft ihm? Darum geht es dieses Mal in unserer Geschichte.

Nach einem kleinen Imbiss wird wieder gemalt, gespielt und gebastelt.

Ende ist wie immer um 12.00 Uhr.

Wir freuen uns auf euch!

Euer Kistenteam



  1. Bibel-Teilen – Glauben teilen
  2. Genehmigung des Protokolls vom 17. Juli 2019
  3. Sachstandsbericht
  4. Rückblick & Aktuelles aus der Kirchengemeinde
  5. Gemeindefreizeit vom 19. bis 21. Juni 2020
  6. Kirchenbroschüre
  7. Gemeindeversammlung am 13. Oktober
  8. Kirchenpflege
  9. Winterkirche 2020
  10. Sonstiges



Liebe Familien,

ab dem 15. September startet wieder eine wöchentliche Kinderkirche und macht unsere Gottesdienste somit familienfreundlicher. Parallel zum sonntäglichen Gottesdienst findet dann von 10 bis 11 Uhr wieder im Gemeindehaus ein Kindergottesdienst statt. Wir werden singen, biblische Geschichten hören, basteln, spielen und Spaß zusammen haben – eben alles was man für einen Gottesdienst (mit Kindern) braucht. Herzlich Willkommen sind alle Kinder ab 4 Jahren, die sich schon ohne ihre Eltern in die Kinderkirche trauen.

Wie bereits gewohnt wird es weiterhin einmal im Monat von 10 bis 12 Uhr mit der KISTE ein besonderes KInderSonnTagsErlebnis geben.

Das neue Mitarbeiterteam freut sich auf DICH!

Daniela Hirschmüller, Erik John, Jana Böhmler, Joelle Rossi, Leon Varas Oberender und Lisa Meeh


Gottesdienstopfer:  
- für Aufgaben in der eigenen Kirchengemeinde (KGR) 400,63 €
- für unsere Kinder- und Jugendarbeit (KGR) 103,95 €
- für Brot für die Welt (Trauung) 128,99 €
- für Diakonie und Entwicklung (OKR) 125,30 €
- für den Evangeliumsdienst für Israel (OKR) 74,00 €
Spenden:  
- fir unsere eigene Kirchengemeinde 50,00 €
- für die Kirchensanierung 170,00 €
- für unsere Jugendreferentenstelle 1.195,00 €
Erlöse aus Aktionen:  
- ...  
Freiwilliger Gemeindebeitrag 2019:  
- Projekt 1: Kirchensanierung 50,00 €
- Projekt 2: Jugendreferentenstelle 0,00 €
- Projekt 3: "Wo am Nötigsten" 245,00 €

 

Wir danken von Herzen für alle Opfer und Spenden.


Pfarrer

Christoph Fritz
Kirchstraße 15
71292 Friolzheim
Tel.: 07044 / 938346
Fax: 07044 / 938835
Mail: Pfarramt.Friolzheim@elkw.de