Liebe Gemeindemitglieder,

sofern es die Vorgaben der Corona-Verordnung zulassen und das Wetter mitspielt, wird es im Anschluss an den Erntedank Gottesdienst einen Ständerling im Freien geben. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Gemeindeblatt am 30.09.21, der Homepage oder auch unserer Kirchengemeinde-App. Wir hoffen und beten, dass wir den Ständerling, wie geplant durchführen können und freuen uns auf gute Gespräche und ein nettes Beisammensein.

Euer Team des Gemeindeessens


  1. Andacht & Gebet
  2. Genehmigung des Protokolls vom 14.07.2021
  3. Sachstandsbericht
  4. Rückblick und Aktuelles aus unserem Gemeindeleben
  5. Situation im Pfarramt nach Greifen des Pfarrplans 2024
  6. Aktuelle Corona-Vorgaben
  7. Bausachen
  8. Rund um die Kirchenpflege
  9. Sonstiges


Taufen werden bei uns in Friolzheim in der Regel einmal im Monat sonntags im Gemeindegottesdienst gefeiert. Aufgrund der Corona-Lage finden Taufen jedoch bis auf Weiteres in extra Taufgottesdiensten statt.

  • Die beiden Septembertermine sind voll belegt.
  • Dem Taufgottesdienst am 10. Oktober um 12 Uhr kann man sich gerne noch anschließen.
  • Dem Taufgottesdienst am 14. November um 9.30 Uhr kann man sich gerne noch anschließen.
  • Dem Taufgottesdienst am 12. Dezember um 12 Uhr kann man sich gerne noch anschließen.
  • Die Tauftermine ab Januar 2022 sind noch nicht fixiert. Bitte melden Sie sich zwecks Terminfindung einfach bei Pfarrer Fritz.

Nach gut 18 Monaten Pause machten sich letzten Mittwoch 11 Familien auf den Weg zum Betzenbuckel, um endlich wieder gemeinsam Minikirche zu feiern.  Unter schattigen Bäumen auf Picknickdecken lauschten Eltern und Kinder gespannt, was die Puppe Lotta zu erzählen hatte. In einer anschaulichen Geschichte mit vielen Liedern und Mitmachmöglichkeiten wurde erzählt, wie sehr Jesus auch die Kinder liebt. Jesus nimmt sich für jedes Kind Zeit und alle sind ihm willkommen.

Im Anschluss daran erhielten alle Familien ein Häuschen und Spielfiguren, um die erzählte Geschichte selbst nachspielen zu können.

Coronabedingt konnten leider nicht wie sonst Spiel- und Bastelstationen angeboten werden, aber dafür gab es für alle Familien ein Minikirch-Mitmachtütchen mit einem Bastelangebot und leckeren Keksen. Die Tütchen wurden gleich auf der Picknickdecke noch ausgepackt und es wurde gebastelt und Kekse genascht.

Es war ein gelungener Nachmittag, der allen viel Freude bereitet hat. Die Minikirche im Grünen wird sicherlich künftig ein fester Bestandteil sein. Wir hoffen, dass es auch weiterhin zulässig sein wird eine Minikirche zu feiern. Die nächste ist aktuell für den Herbst geplant.


Wieder einmal hat es sich bestätigt: wir sind eine echt fitte Kirchengemeinde.

Vielen Dank allen, die mitgemacht haben!

Der Gutschein wird für das gemeinsame Abendessen bei der Mitarbeiterwanderung am 19. September verwendet.


Zur Nachverfolgung etwaiger Infektionsketten sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten aller Gottesdienstbesucher zu erheben.

Um Wartezeiten am Kircheneingang zu umgehen, können Sie den Bogen zur Datenerfassung gerne vorab ausdrucken und ausgefüllt zum Gottesdienst mitbringen. Als Familie reicht es, wenn Sie einen Bogen (mit Angabe aller Vornamen der Mitfeiernden) abgeben.

Die Datenblätter werden verschlossen in einem Umschlag für vier Wochen aufbewahrt und danach vernichtet.


Aufgrund einer dringend gebotenen, da substanzerhaltenden Sanierungsmaßnahme rund um den Kirchsaal und aufgrund der erforderlichen Genehmigung zur Weiterführung unserer Jugendreferentenstelle ab April 2022 (Ende des aktuellen Vertrags) stehen wir als Kirchengemeinde derzeit vor großen finanziellen Herausforderungen.

Wenn Sie hierzu Genaueres wissen möchten, so können Sie sich gerne bei Pfarrer Christoph Fritz oder Kirchenpflegerin Dagmar Weiß melden.


Da ich ab Juli 2021 ganz offiziell auch noch als Pfarrer in Wimsheim tätig bin, mache ich Geburtstagsbesuche ab sofort „nur“ noch zum 80., 85. und ab dem 90. Geburtstag dann in jedem Jahr.

Auf Wunsch komme ich aber selbstverständlich auch weiterhin bei Ihnen vorbei, wenn Sie sich – egal in welchem Alter und zu welchem Anlass – über einen Besuch von mir freuen.

Ihr Pfarrer Christoph Fritz

(Wenn Sie an einem der oben genannten runden Geburtstage keinen Besuch wünschen bzw. empfangen können, so können Sie dies selbstverständlich im Pfarramt mitteilen.)


Aufgrund zahlreicher positiver Rückmeldungen zur Geöffneten Kirche in der Advents- und Passionszeit hat der Kirchengemeinderat beschlossen, dass unsere Kirche ab sofort ganzjährig mittwochs von 9 bis 18 Uhr geöffnet sein soll.

Wir laden Sie an diesem Tag herzlich ein, in unserem schönen Kirchenraum zur Ruhe zu kommen: sich für kurze oder auch längere Zeit hinzusetzen, nachzudenken, zu beten, zu lesen,…

In der Advents- und Passionszeit wird die Kirche zudem weiterhin auch noch montags und freitags zur selben Zeit geöffnet sein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.


Seite 1 von 2

Pfarrer

Christoph Fritz
Kirchstraße 15
71292 Friolzheim
Tel.: 07044 / 938346
Mail: Christoph.Fritz@elkw.de